Aktuelles aus dem Verein

Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg Standard am 8. September 2019

Ein paar Paare mehr – um genau zu sein sieben, waren in 4 Klassen für den Blau-Silber an diesem zweiten Meisterschaftstag – diesmal im TiB-Sportcentrum am Columbiadamm – am Start.

Dass es ein langer Tag werden würde, war uns von vornherein klar. Schließlich waren es 14 Klassen, die auf dem Programm standen und nach ca. 10 Stunden ihre jeweiligen Berliner und Brandenburger Meister gekürt hatten.
Apropos Bandenburg – in fast allen Klassen mischte unser Nachbarland kräftig mit und auch das Wertungsgericht bestand aus 3 x Brandenburger, 1 x Hamburger und 3 x Berliner Juroren.

Weiterlesen

Landesmeisterschaft Berlin-Brandenburg Standard am 7. September 2019

Einen besseren Auftakt der Herbst-Meisterschaftsserie 2019 konnte es für den Blau-Silber TSC gar nicht geben:

Beim ausrichtenden Club Blau-Weiß im Cole-Sports-Center holten sich als einziges für unseren Club an diesem Tag gestartetes Paar Steven Bockhardt – Juliana Bois mit Bravour und allen Bestnoten unter 8 gestarteten Paaren den Titel des Berliner Meisters in der Hauptgruppe II C Standard.

Copyright by Cornelia Meußling

 

Standardworkshop bei Sandra und Steffen am 25.08.2019 – Ein Rückblick

Am 25.08.2019 fand von 10:00 bis 14:00 Uhr in unserem Vereinsheim ein Workshop von Sandra und Steffen Zoglauer zum Thema Hüftpositionen in den Standardtänzen statt. Teilnehmen konnten Turnierpaare der D-S Klassen.  Alle Teilnehmer hatten großen Spaß und bedanken sich bei den beiden Trainern für die schöne und informative Zeit.

 

(c) by Hanna Kalpakidis 2019

Weiterlesen

Arnold Patas verstorben

Ein langjähriges und verdientes Mitglied ist für immer von uns gegangen. Am 15. August 2019 verstarb Arnold Patas nach längerer Krankheit im Alter von 76 Jahren.

Arnold Patas war insbesondere in den 70er-Jahren nicht nur als Tänzer sehr aktiv. Unser Club, Nachfolger des Blau-WeißSilber, hat ihm viel zu verdanken. Er war lange Zeit Vorstandsmitglied und stellvertretender Vorsitzender. Es ist u.a. Arnold Patas zu danken, dass der damalige Blau-WeißSilber die exklusiven Räume am Kurfürsten Damm als ClubStudio aufbauen und nutzen konnte. Dafür hat er sogar eine Bürgschaft übernommen.

Seine tanzsportlichen Erfolge wie auch seine vielen ehrenamtlichen Tätigkeiten für den LTV Berlin und den DTV sind im nachstehenden Nachruf des LTV gewürdigt worden. Er hat bahnbrechendes für den Tanzsport geleistet. Alle, die Arnold Patas gekannt haben werden ihn vermissen und nicht vergessen. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Maja sowie den Söhnen Alexander und Markus.

Die Trauerfeier findet am 19.9.2019 um13:00 Uhr in der Kapelle des Friedhofs „In den Kisseln“Piomierstr.82, 13589 statt.

Der Berliner Tanzsport trauert um Arnold Patas